Wofür steht LADA?

LADA steht für Latent Autoimmune Diabetes in Adults und wird oft mit Diabetes Typ 2 fehldiagnostiziert. Es wird davon ausgegangen, dass jede 10te Typ 2 Diabetes Diagnose falsch ist und eigentlich ein Typ LADA. Der Verlauf der Krankheit ist deutlich langsamer als bei einer Typ 1 Diagnose und gleicht zu beginn eher eines Typ 2 Verlaufes. Daher gab es auch schon den Vorschlag diese Krankheit Diabetes Typ 1,5 zu nennen.

Erfahre mehr über LADA und wie man es herausfindet

G. Giani, H. U. Janka, H. Hauner, E. Standl, R. Schiel, A. Neu u. a.: Epidemiologie des Diabetes mellitus in Deutschland. Evidenzbasierte Leitlinie der Deutschen Diabetes Gesellschaft. Aktualisierung der 1. Auflage. Juli 2001, 1-12, 2004.